Häufig treten Unternehmenskrisen schleichend ein. Oftmals liegt es nicht an einer geringen Arbeitsauslastung, sondern an mangelnde Kenntnisse von zentralen Faktoren wie die Kalkulation von Aufträgen oder der Liquiditätsplanung. Aufgrund von hohen Belastungen verlieren Unternehmer den Gesamtüberblick. Es ist deshalb wichtig, gewisse Aspekte nicht zu vernachlässigen.