In den nächsten fünf Jahren wird jedes fünfte Unternehmen vor dem Problem der Übergabe und Nachfolge stehen. Die familieninternen Übernahmen werden immer weniger und auch die Übernahme durch Dritte ist nicht immer gegeben. Ein Drittel der betroffenen KMU wird mangels eines Nachfolgers, ganz verschwinden. Um diesen Trend entgegenzuwirken haben sich Walliser Kantonalbank, die Fédération des Entreprises Romandes Valais (FER-Vs) und die kantonale Wirtschaftsförderung zusammengeschlossen und «PME Relais VS» gegründet. Ziel dieser Vereinigung ist es, die Unternehmer für die Nachfolgeproblematik zu sensibilisieren, primär über zahlreiche Veranstaltungen oder dem Ratgeber wie «Oser transmettre/Oser reprendre, guide pratique pour latransmission d’entreprise». Die Kantonalbank erfüllt so den besonderen Auftrag des Gesetzgebers, welcher vorsieht zur harmonischen Wirtschaftsentwicklung ihres Kantons beizutragen.