Spielerisch den Umgang mit Geld lernen

«Finanzkompetenz spielend lernen» ist das Motto des Vereins FinanceMission. Der Verein stellt ein auf die Lehrpläne abgestimmtes Angebot für den Schulunterricht zur Verfügung. FinanceMission berücksichtigt bei der Entwicklung der Lernmaterialien wichtige Aspekte der Fach- und Mediendidaktik.

Im Zentrum des Lehrangebots steht das Online-Spiel «FinanceMission Heroes». Auf eine actionreiche und unterhaltsame Art und Weise zeigt es den Spielerinnen und Spielern die längerfristigen Konsequenzen ihrer finanziellen Entscheidungen auf.

In einer Weiterentwicklung des digitalen Lernspiels werden neue Lernmodule zu verschiedenen Finanzthemen wie Sparen, Kredit und Verschuldung, Folgekosten, Zahlungsmethoden sowie Online Shopping angeboten.

Ein soziales Engagement der Kantonalbanken

Der Verein FinanceMission schafft mit seinem Angebot die Voraussetzung, um an Schulen den Umgang mit Geld in spannender Form zu vermitteln.
 
Die Kantonalbanken sind Mitinitianten und finanzielle Träger. In ihrem Engagement orientieren sie sich an definierten ethischen Grundsätzen, nehmen keinen Einfluss auf das Lernangebot und betreiben weder Produktwerbung noch Kundenakquise.

Übersicht wichtiger Kennzahlen und Projektergebnisse seit der Lancierung

FinanceMission Success Board

Weitere Engagements zugunsten der Finanzkompetenz

Zusammenarbeit Caritas Thurgau mit FinanceMission

Mit dem Projekt «Schuldenmodul» fördert die Caritas in Zusammenarbeit mit FinanceMission die Schuldenprävention an Schulen im Kanton Thurgau.

Partnerschaft mit Pro Juventute

Die Kantonalbanken engagieren sich zusammen mit Pro Juventute für die Durchführung von Elternveranstaltungen zum Thema Geld und Konsum.